Erstmalig rote Zahlen für Casinos Austria

Die Auslandstochter Casino Austria International musste etwa einen Verlust von 40 Millionen Euro hinnehmen und Casinos Austrias in die roten Zahlen bringen.

Die Auslandstochter Casino Austria International musste etwa einen Verlust von 40 Millionen Euro hinnehmen und Casinos Austrias in die roten Zahlen bringen.

Die Casinos Austria befinden sich möglicherweise zum ersten Mal in die roten Zahlen. Ihre Auslandstochter Casino Austria International (CAI) musste im vergangenen Jahr Verlusten in Höhe von etwa 40 Millionen Euro hinnehmen. Dies bedeutet Verluste für Casinos Austria.

Früher stellte CAI die Geldkuh des Unternehmens dar, inzwischen ist dies vergessen und den wird den Vorständen, Paul Herzfeld und Josef Leutgeb wird vorgeworfen, dass sie schneller auf die Wirtschaftskrise hätten reagieren müssen. Den Gerüchten zufolge kam es zu Konflikten mit dem neuen Firmenboss, Karl Stoss.

Da die CIA in 17 Ländern 38 Casinos sowie fünf Spielbanken auf Kreuzfahrtschiffen betreibt, hat sich die wirtschaftliche Krise eindeutig bemerkbar gemacht. Den Menschen stand weniger Geld zur Verfügung und natürlich wird dies zuerst bei den Vergnügungen eingespart.

Inzwischen haben sich einerseits einige Betriebe als nicht rentabel erwiesen und andererseits wurde für die Renovierung von Casinos, beispielsweise in Brüssel und Hannover viel Geld investiert.

Die extreme Wirtschaftskrise in Griechenland hat sich auch bei dem am griechischen Unterhaltungskomplex Loutraki bemerkbar gemacht. Die starke wirtschaftliche Anspannung in Griechenland sorgt natürlich auch für viel geringere Einnahmen als früher.

Ein weiterer Grund für den Betriebsrückgang der CAI stellt natürlich auch die Konkurrenz im Internet dar. Bislang konnte das Unternehmen im Online Glücksspiel noch keinen Erfolg verbuchen. Doch auch die politische Lage in Ägypten sorgte für Schwierigkeiten, denn CAI musste ihr Casino in der ägyptischen Hauptstadt zeitweise schließen. Für den Fall, dass die politischen und wirtschaftlichen Probleme nicht ausreichen, kamen auch noch Naturkatastrophen hinzu, denn auch in Australien wurde eine Spielbank wegen eines Sturms geschlossen und musste danach auch Reparaturen vollziehen. Für dieses Jahr ist ein Sparpaket geplant, dass helfen soll wieder aus den roten Zahlen herauszukommen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino food All rights reserved.